Brückenbau

Arbeitspontons für den Brückenbau

BrückenbauFür den Brückenbau ist es selbstverständlich erforderlich, dass sich die Arbeiter sicher über das Wasser bewegen können und auch der Transport der besonders schweren Baumaterialien über das Gewässer erweist sich bei der Errichtung einer Brücken als absolut notwendig. In den meisten Fällen werden hierfür spezielle Arbeitsplattformen und Schwimmbrücken eingesetzt, welche sich individuell aus einzelnen Kunststoffschwimmkörpern montieren lassen und die sich durch einen hohen Sicherheitsstandard, durch eine optimale Resistenz und Belastbarkeit, sowie durch eine für den Brückenbau unerlässliche, besonders hohe Tragkraft auszeichnen. Die speziellen Schwimmelemente von Europonton stellen hierfür die optimale Wahl dar, da die aus diesen Kunststoffschwimmkörpern montierten Arbeitsplattformen und Schwimmbrücken alle diese wichtigen Kriterien erfüllen und zudem eine ungemein einfache Handhabung in Bezug auf die Montage aufweisen.

Hochwertige und sehr belastbare Pontonelemente sorgen für Sicherheit

Die Schwimmelemente für Arbeitsplattformen und für mobile Schwimmbrücken der Firma Europonton GmbH bestehen aus dem speziellen Kunststoff Lupolen 5261 Z, der sich wunderbar für den Einsatz im Bereich des Brückenbaus eignet, denn die aus dem Material bestehenden Schwimmelemente erweisen sich als besonders auftriebsstark und robust. Beispielsweise lässt sich aus den aus Lupolen bestehenden Schwimmkörpern eine Arbeitsplattform für den Schwerlasttransport im Rahmen einer Brückenerrichtung realisieren und eine Schwimmbrücke aus den Lupolenelementen kann ohne Probleme auch von besonders schwer beladenen Transportfahrzeugen befahren werden. Sowohl die Baumaterialien, die Fahrzeuge und Baumaschinen als auch natürlich die Monteure der Brücke werden durch die Auftriebskraft der Kunststoffelemente stets sicher über Wasser gehalten.

Auch aggressive Stoffe können dem Kunststoff nichts anhaben

Im Bereich des Brückenbaus kann es immer mal wieder vorkommen, dass eine Arbeitsplattform oder auch die für die Arbeiten wichtige Schwimmbrücke in Kontakt mit Lösungsmitteln, Treibstoff oder mit anderen aggressiven Substanzen kommt. Dies stellt bei den Schwimmkörpern aus Lupolen absolut kein Problem dar, denn der Kunststoff ist gegen diese aggressiven Stoffe ohne Einschränkung resistent, wodurch der hohe Sicherheitsstandard der aus den Lupolenelementen gestalteten Arbeitsplattform und Schwimmbrücke konstant gewährleistet wird.

Moderne Montagesysteme sorgen für hohe Flexibilität

Das hochmoderne Montagesystem der Schwimmelemente von Europonton ermöglicht es einem Brückenbauunternehmen, die benötigten Arbeitsplattformen und Schwimmbrücken optimal den örtlichen Gegebenheiten anpassen zu können. Aufgrund dieser Flexibilität in Bezug auf die Montage der Arbeitsplattformen und Schwimmbrücken lassen sich die Schwimmelemente nahezu überall einsetzen und auch die Montage und der Transport der Elemente ist aufgrund deren sehr geringen Gewichts als sehr komfortabel und einfach.

Sie haben Fragen zu unseren Arbeitspontons für den Brückenbau? Kontaktieren Sie uns!

Kommentare sind deaktiviert